25. Queckenmarkt - 15 Jahre Verein

Im Jahr 2020 feiert unser karitativer Weihnachtsmarkt sein 25. Jubiläum. Zugleich feiern wir unser 15-jähriges Bestehen als gemeinnütziger Verein. Insgesamt konnte mittlerweile die beeindruckende Spendensumme von 331.251.- Euro als Reinerlös an Projekte in der Region und der Welt gespendet werden.

Aufgrund der Corona Pandemie wird der Markt dieses Jahr nicht in Person stattfinden können, aber wir möchten dennoch über Spenden und den Verkauf von Bären und Plätzchen wieder eine Spendensumme einnehmen, um die Forschungsstiftung Medizin der Uni Erlangen mit Prof. Alexiou zum Thema Nanomedizin zu unterstützen.

Dazu können Sie uns eine Email senden mit dem gewünschten Bären und diesen reservieren. Außerdem verkaufen wir noch vor Ort an den entsprechenden Tagen Plätzchen.

An den drei Adventssonntagen 28.11. 2020, 06.12.2020 und 13.12.2020 zwischen 10 und 17 Uhr hat aber unsere Weihnachtsbude in Eltersdorf (Eltersdorfer Str. 42a, Parkplatz Firma Merz) noch geöffnet und bietet die Möglichkeit Plätzchen und Bären zu erwerben.

Unser Verein

 Im Frühjahr 1996 wurde unter dem Motto "hiegeh, schaua, kaafen
und waafen" der erste Queckenmarkt veranstaltet. Schnell war klar, dass man so etwas doch auch als Weihnachtsmarkt machen könnte. Und so wurde noch im gleichen Jahr der erste Weihnachtsmarkt veranstaltet. Seit 2005 sind wir als gemeinnütziger Verein registriert.

Unsere Motivation

Damit ging auch die Idee einher, anderen Menschen zu helfen. Es wurde beschlossen die Einnahmen aus Essen & Trinken, Plätzchenverkauf, Spenden und anderen Verkaufserlösen Hilfsprojekten zur Verfügung zu stellen.

Vorstand

Mit Gerlinde Merz (1. Vorstand) und Irmgard Bankel (2. Vorstand)
stehen die beiden Organisatorinnen symbolisch an der Spitze
des Vereins. Der Verein selbst versteht sich als
Gemeinschaft der Marktteilnehmer und Besucher und
verfolgt ausschließlich gemeinnützige Ziele.

Viele fleißige Helfer

Die Arbeit des Vereins wird von vielen fleißigen ehrenamtlichen Händen getragen. Von der Planung, über den Ablauf bis zum Aufräumen tragen alle zu einem rundum gelungenen Markt bei. Viele Hobbykünstler, die beiden örtlichen Kindergärten, die Singschule, der Posaunenchor, der Sportclub Eltersdorf und die Alten Esel, sie alle ziehen an einem Strang, um nur einige zu nennen.

Mitgliedschaft

Für nur 1.- Euro pro Monat kann jeder Mitglied im Verein Queckenmarkt e.V. werden. Der eher symbolische Mitgliedsbeitrag dient vor allem der Unterstützung zur Vorbereitung des alljährlich  Weihnachtsmarktes. Hier können Sie den Aufnahmeantrag
herunterladen.